> LABORTESTS

Eine labordiagnostische Absicherung der Ernährungsanamnese ohne Blutabnahme:

Bei Bedarf werden zusätzlich labordiagnostische Untersuchungen durchgeführt. Bei diesen Untersuchungen handelt es sich um Urin- oder Haar-Analysen.

Auch diese Test-Sets schicken wir Ihnen gerne zu. Sie können dann die Proben bequem zu Hause abnehmen und sie anschließend an unser Labor senden.

DER SÄURE/BASEN-TEST:

Ein ausgewogener Säure/Basen-Haushalt ist die Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden. Störungen des Säure/Basen-Haushaltes können das Immunsystem belasten, die Neigung für Pilzinfektionen erhöhen, Schmerzen im Bewegungsapparat verursachen oder einfach die Leistungsfähigkeit (auch bei Sportlern) reduzieren.

Ein gestörter Säure/Basen-Haushalt bietet den idealen Nährboden für unzählige Erkrankungen. Eine spezielle Untersuchung Ihrer einzelnen Tagesurin-Proben (insgesamt 5 Proben) gibt Aufschluss über die Basen-Reserven Ihres Körpers.

Haben Sie Interesse an einem Säure/Basen-Test?
Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren.
Kontaktinformationen

DIE HAAR-MINERALIEN-ANALYSE:

Das menschliche Haar gibt Aufschluss über den Versorgungszustand mit Mineralstoffen und Spurenelementen während der vergangenen 4-6 Wochen.

Im Rahmen einer chemischen Analyse werden mineralische Elemente aus Ihrem Haar bestimmt. Mängel an Mineralstoffen und Spurenelementen können zu verschiedensten Funktionsstörungen führen wie: erhöhte Infektionsneigung, Allergien, Stoffwechselstörungen, neurologische Störungen, Gelenksbeschwerden u.v.m.

Sie möchten eine Haar-Mineralien-Analyse machen?
Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren.
Kontaktinformationen

DER SCHWERMETALL-BELASTUNGS-TEST:

Chronische Belastungen mit Quecksilber (z.B. aus Amalgamplomben), Blei (z.B. aus Autoabgasen), Cadmium (z.B. aus Zigarettenrauch) oder Arsen (z.B. aus dem Verzehr von Meeresfischen) können (Mit)Ursache zahlreicher Beschwerden des Nervensystems, des Immunsystems oder der Gelenke sein.

Nach gezielter Einnahme Schwermetall-ausleitender Vitamin-Komplexe am Abend davor, wird Ihr Magen-Urin chemisch analysiert. Wird labordiagnostisch eine Schwermetall-Belastung nachgewiesen, können toxische Depots in Ihrem Körper, durch die Zufuhr spezieller Vitamin-Komplexe, systematisch eliminiert werden.

Haben Sie Interesse an einem Schwermetall-Belastungstest?
Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren.
Kontaktinformationen